Zur besseren Übersicht die Einträge dieser Seite auf einen "Klick"

1. Landescup 2017

Eingetragen am 21.02.2017 von Stefan Hackl

Beim 1. Cup 2017 der Flossenschwimmer in Wien präsentierten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1. LTC in sehr guter Form.

Ausnahmslos Topplatzierungen in der Allgemeinen Klasse bei Damen und Herren zeigen, dass konsequentes Training und Einsatzbereitschaft Garanten für Erfolge sind.

Auf der Kurzbahn im Floridsdorferbad (25m) stellen Mia Nussbaumer (Jg. 2001), Mittermayr Kristina (Jg. 2000) und Eisserer Geza (Jg. 1994) mehrere neue Österreichische Rekorde auf.

Bei der Ehrung zum Gesamtcup 2016 (5 Wertungstage) konnten neben den oben genannten auch Lea Part (2. Klasse C), Pötzl Lara (3. Klasse D), Tristan Nussbaumer (2. Klasse D) und Nicole Hofer (3. Klasse F) Podestplätze erschwimmen und damit die Lorbeeren für ein Trainingsjahr ernten.

Eine Übersicht der LTC-Platzierungen findet sich hier.

 

 

Zurück zum Seitenanfang

Staatsmeisterschaften im Flossenschwimmen (SF) und Streckentauchen 2017

Eingetragen am 11.05.2017 von Daniela Frank

Bei den vom 5.5.-7.5.2017 im BSFZ- Südstadt abgehaltenen Allgemeinen Staats-und Jugendmeisterschaften schwamm EISSERER Geza vom 1. Linzer Tauchclub zu 6 Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse und stellte dabei in jedem Bewerb einen neuen österreichischen Rekord auf. Mit den Zeiten in den Bewerben 200m SF und 400m SF darf er bei den Europameisterschaften 2017 in Polen Anfang Juli mit Finaleinzügen rechnen.

Die in der Jugendklasse (Kat. B) startende Damenstaffel des 1. LTC (Nussbaumer Mia, Part Lea, Mittermayr Kristina, Pötzl Lara) errangen in diesem Bewerb den 1. allgemeinen Staatsmeistertitel für eine oberösterreichische Damenstaffel überhaupt.

 

 

 

 

 

http://tauchclub-seepferdchen.at/sport_ergebnisse.php

Zurück zum Seitenanfang

Trainingskurs Zypern 2017

Eingetragen am 25.04.2017 von Daniela Frank

Von 10. bis 21. April nahm Geza Eisserer am Kadertrainingskurs in Paphos (Zypern) teil.

In den 12 Tagen wurden knapp 50 km im Wasser zurückgelegt und täglich 2 Stunden an alternativen Ausdauereinheiten (Laufen, Ergometer, Crosstrainer,...) absolviert. Darüber hinaus wurde noch ein Kraft- und Athletikprogramm zur Kräftigung des Körpers nach den Ausdauereinheiten durchgeführt.

 

„Bei traumhaften Trainings- und Wetterbedingungen konnte ich mich sehr gut auf die bevorstehenden Staatsmeisterschaften vorbereiten um dort Bestleistungen abrufen zu können. Im Freien bei strahlendem Sonnenschein trainieren zu dürfen motiviert zusätzlich um die intensiven Trainingseinheiten bestmöglich zu bewältigen. Dabei sommerlich braun zu werden ist ein netter Nebeneffekt ;-).

Ich war mit meinen erbrachten Leistungen in den Trainingseinheiten sehr zufrieden und bin froh dabei gewesen sein zu dürfen.

Nach dem Trainingskurs sehe ich nun voller Motivation den Staatsmeisterschaften, die als Generalprobe für die Anfang Juli stattfindenden Europameisterschaften dienen, entgegen.“

Zurück zum Seitenanfang
  Neuigkeiten
» Trainingszeiten Gugl
  Termine

Alle Termine der nächsten 5 Wochen:

KW M D M D F S S
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30 1 2
27 3 4 5 6 7 8 9
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23

Auf ein markiertes Datum klicken um Events anzuzeigen.

  Sportnews
» 1. Landescup 2017
» Staatsmeisterschaften im Flossenschwimmen (SF) und Streckentauchen 2017
» Trainingskurs Zypern 2017